DER MANN AUF DER BANK

Peter Reimer – Komponist, Gitarrist, Sänger, Autor und mehrfacher Preisträger der deutschen Popstiftung – nimmt Sie mit in seine einmaligen Klangwelten.

Sie können eintauchen in die Landschaften der Klänge, die sich bei seinem Spiel vor Ihrem geistigen Auge auftun. Türen gehen auf, Räume öffnen sich, Weite zum Atmen entsteht, innere Ruhe kann sich ausbreiten, …

Seine rote Gartenbank dient Peter Reimer als Symbol für Entschleunigung, sie begleitet ihn auf seinen Entschleunigungskonzerten.

Als Komponist sucht er einfache, schöne Melodien und Motive – er bewegt sich zwischen Folk-, World- und Minimal-Musik, seine Klanglandschaften erschafft er mit Gitarre und Looper in Echtzeit.
Als Autor findet er seine Texte in Begegnungen mit Menschen, in Beobachtungen des alltäglichen Lebens und beim Lesen.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und genießen Sie dieses Konzert bei einer Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade und einem Stück hausgemachtem Blechkuchen (nicht im Preis enthalten).

Sonntag, 17. November 2019
Beginn: 16.30 Uhr, Einlass: 15.30 Uhr
Eintritt: 15,00 €

Kartenvorbestellung täglich außer Samstag ab 18.00 Uhr unter 06409/6624707