FEDERWEIßER & ZWIEBELKUCHEN

Krumbach, einer der kleinsten Biebertaler Ortsteile, liegt ja nun wahrhaftig nicht in einer Weingegend. Trotzdem waren knapp 50 Gäste dem verlockenden Duft des hausgemachten, ofenfrischen Badischen Zwiebelkuchens gefolgt.

Sie genossen diese typische kulinarische Herbstspezialität zusammen mit Neuem Wein, hier auch Federweißer genannt. Dieser hatte den perfekten Reifegrad – spritzig, ein bisschen bitzelnd, aber auch noch mit einer angenehmen Restsüße.

Es wurde ein fröhlicher, geselliger Abend, an dessen Ende fast jeder fast jeden kennengelernt hatte.

Dem vielfachen Wunsch, dieses Angebot zu wiederholen, werde ich gerne nachkommen.